Logo

       Klick

Willkommen im
Feng Shui Center Baden-Brugg

Freie Hybrid Magrav Plasma-Energie vielseitig nutzen
Freie Plasma-Energie kommt auch dem Feng Shui zu Gute.

Im Herbst 2016 bin ich zum ersten Mal auf die Keshe Foundation gestossen und habe von der freien Plasma Energie gehört. Das ist eine intelligente Energie, die abhängig von der Absicht des Betreibers ist. Will man diese Energie für kriegerische Zwecke nutzen, funktioniert sie nicht - genial gell!

Die Plasma Energie hat ganz viele positive Seiten.

  • sie kann heilen ohne Nebenwirkungen.
  • sie bringt Energie, die sich gut anfühlt und man spürt es - das ist der Feng Shui Aspekt.
  • sie erzeugt freie Energie, die elektrische Geräte speist.
  • sie treibt Raumfahrzeuge an.
  • man kann sie auch für sein Auto nutzen.
  • ...und Vieles, Vieles mehr, was hier viel zu weit führen würde.
  • sie ist genau das, auf das wir schon lange gewartet haben.
  • Ich habe mich im Herbst 2016 in der Schweiz einer Gruppe angeschlossen, die die freie Plasma Energie lebt und persönlich macht es mir immensen Spass, solche Geräte zu bauen.

    Der Aussage nach von Keshe beschichtet dieser Magrav langsam alle elektrischen Leitungen im Haus mit Nano-Partikeln zurück bis zur Stromquelle und es entsteht langsam freie Plasma Energie. Dieser Prozess dauert seine Zeit. Sind alle elektrischen Leitungen im Haus beschichtet, werden sie plasmatisiert, liefern selbst Plasma Energie und speisen anschliessend alle elektrischen Geräte im Haus.

    Am 11.11.2016 habe ich meinen ersten selbst gebauten Magrav fertig gestellt und vor allen elektrischen Geräte auf meinem Schreibtisch vorgeschalten. Im März 2017 werde ich das Ergebnis an der Stromrechnung erstmals sehen können.

    Bis Ende Januar 2017 hatte ich ca. 20 verschiedene Geräte gebaut und an vielen Steckdosen im Haus verteilt. 3 davon habe ich auch schon verkauft. Dabei habe ich all die Tipps und Tricks zum Bauen der Magravs kennengelernt und gebe sie gerne in einem Workshop weiter.

    Ein normaler Magrav kann Geräte bis zu 2 kW bedienen. Dabei steigert man langsam die Last. Für grössere Maschinen, wie z.B. Waschmaschine oder Tumbler mit 2.4 kW habe ich einen doppelten Magrav entwickelt, der bestens funktioniert bis zu 4 kW und auch an 2 verschiedenen Phasen funktioniert. Jedes Haus wird generell mit 3 Phasen gespeist. Um nicht dauernd die Steckdosen wechseln zu müssen, ist es genial, an jede Phase einen Magrav anzuschliessen.

    Jetzt bin ich gerade dran, erstmals einen 3-stufigen Magrav - mit bis zu 6 kW - für Drehstrom mit 400 V zu bauen, um damit meine Wärmepumpe zu bedienen, die am meisten Strom frisst. Nun habe ich mich entschlossen, das gesammelte Wissen zum Bauen solcher Magravs, das zudem sehr viel Spass macht, in einem Workshop im Feng Shui Center in Sattel weiterzugeben.

    Natürlich baue ich auch gerne alle möglichen Magravs und verkaufe sie denjenigen, die keine Möglichkeit haben, selbst einen zu bauen.

    Ich werde dann berichten, wenn ich die nächste Stromrechnung bekomme, wie diese ausgefallen ist. Ein erstes Feedback habe ich schon, denn dieser Januar 2017 war wesentlich kälter, als der letzte aber mein Stromzähler hat bereits nicht mehr kWh angezeigt, als letztes Jahr, obwohl die Wärmepumpe noch gar keinen Magrav hat.

    Ich bin überzeugt, dass die Vorreiter der freien Energie in einigen Jahren ihren Strom selbst erzeugen und das Interessante: Da jeder Magrav die Leitungen bis zur Quelle nano-beschichtet, werden auch die Leitungen bis hin zum E-Werk beschichtet und alle Häuser, die dort angeschlossen sind, profitierne sicher auch irgendwie davon.

    Euer Feng Shui Meister Hans-Georg Strunz