Logo

       Klick

Willkommen im
Feng Shui Center Baden-Brugg

Aktuelle Themen über Feng Shui
  • Wie erfahrt ihr Feng Shui?
  • Was bringt euch das Wissen über Feng Shui?
  • Was ist Feng Shui überhaupt?
  • Wieso macht Feng Shui reich und gesund?
  • Auf wen wirkt sich Feng Shui aus?
  • Zusammenhang von Feng Shui mit den Energien von Mutter Erde
  • Wer kann von Feng Shui profitieren?
  • Chi Harmonien
  • Feng Shui für das Geschäft
  • Was kostet eine Feng Shui Beratung?
  • Mein Interview aus dem Fülle Kongress
  • Ein etwas umfassenderes Video von mir über - Was ist Feng Shui?
  • Interviev mit Michèle Stocco-Dolder - Was ist Feng Shui?
  • Wie erfahrt ihr Feng Shui?

    Wenn ihr einen Raum betretet und euer Gastgeber sagt zu euch: "Macht es euch gemütlich"! Was tut ihr und wo setzt ihr euch hin? Denkt jetzt bewusst mal darüber nach.

    Nachdem ihr euch bereits Dutzende von zu verkaufenden Häusern angesehen habt, betretet ihr eins, das sich sofort richtig anfühlt. Ihr spürt das einfach intuitiv, ohne es bewusst wahrzunehmen. Komisch? Nicht jeder reagiert genauso... Achtet einmal speziell darauf. Es ist euer "Bauch", der euch spüren lässt, welche Potentiale und Muster ihr in dieser Wohnung ausleben könnt oder nicht. Das Intuitive Feng Shui zeigt genau diese Potentiale auf.

    Die Kinder haben auf einmal unerklärliche Probleme in der Schule. Das Geschäft läuft nicht mehr so gut wie vor dem Umbau, obwohl doch (eigentlich) alles viel schöner ist als vorher. Was ist geschehen?

    Legt ihr euer Kleinkind abends ins Bett und ihr findet es morgens in einer ganz anderen Richtung vor, dann dreht es bitte nicht wieder zurück. Stellt das Bett in diese Richtung, wie es das Kind gerne hat. Kleine Kinder haben noch viel mehr Gespür, als wir "Alten" Wir sind bereits zu sehr manipuliert z.B. von unseren Eltern, den Lehrern, den Medien, ... Darum macht nicht den gleichen Fehler wieder und wieder.

    Jeder Mensch hat ca. 10 bis 14 vorteilhafte Richtungen und ebenso viele unvorteilhafte. Diese Richtungen wirken wie Fernsehantennen. Sitzt oder liegt ihr in die falsche Richtung, habt ihr keinen guten Empfang. Beim Fernseher seht ihr Schnee. Bei euch kommt keine Energie an. Ihr wartet dann vergebens auf gute Ideen oder schöne Träume. Setzt euch so an euren neuen Arbeitsplatz, wie er euch einmal angewiesen wurde, dann kann es sein, dass ihr heute noch dort sitzt, falls ihr den Job noch habt. Dreht ihr euch aber intuitiv in die "Richtung", wo ihr den besten Überblick habt, dann seid ihr sicher schon befördert worden.

    Der Mensch der heutigen stressigen und schnelllebigen Zeit kann sich oft nicht genau erklären, warum er sich in einer Umgebung wohl fühlt und in einer anderen nicht. Offenbar gibt es im Unterbewusstsein ablaufende Wechselwirkungen zwischen Mensch und Lebensraum, die bislang - besonders im modernen Kulturkreis - häufig übersehen wurden. Es ist eine gewisse Sensibilität nötig, wie ein Instinkt, der wieder neu entwickelt und trainiert werden kann.

    So hat z.B. jeder Mensch unsichtbare Fühler oder Sensoren und spürt hinter sich einen anderen Menschen, der sich dort unhörbar und unsehbar hinbewegt hat. Diese "unsichtbare" Energie, wurde von den Taoisten erkannt und "Chi" genannt. Dieses Chi wirkt überall auf uns ein und beeinflusst uns in jedem Moment. Chi ist für uns "geistige Nahrung", das eigentliche Lebenselixier für unseren Geist, so wie Luft und Wasser für unseren physischen Körper.

    Wie oft geht ihr ganz schnell an Einkaufsläden vorbei, die an der Hauptverkehrsstrasse liegen, weil dort die Geräuschkulisse, die Abgase und die Winde nicht zum Verweilen einladen. Das Chi ist zu schnell und nicht so sanft, wie in einer ruhigen Strasse, wo man sich wohler fühlt. Hier lässt es sich bummeln, schauen und kaufen. Dort wo sich der Mensch wohl fühlt, dort fühlst sich auch das Chi wohl, oder umgekehrt.

    Wie der Fluss langsam fliesst, wenn er ein breites Bett hat und ganz schnell wird, wenn es schmal wird, so fliesst auch das Chi im Haus. Und wenn es ruhig und langsam fliesst, verweilen auch wir gerne dort. Ein breiter Gehsteig lädt eher zum Bummeln ein, wie ein schmaler.

    Das Chi fliesst nicht nur um uns und in unserer Umgebung, sondern auch in uns. Es läuft entlang unserer Meridiane. Haben wir Blockaden, gibt es manchmal Schmerzen an diesen Stellen.

    Feng Shui wirkt immer, 24 Stunden am Tag. Im Haus, beim Arbeiten, unterwegs im Auto oder Zug, im Wald oder in der Stadt. Lassen wir uns doch die Umgebung, wo wir uns am längsten aufhalten so angenehm und gemütlich wie möglich gestalten. Im Bett, beim Arbeiten und beim Entspannen. Dann geht es uns besser, wir leben gesünder und viel zufriedener.

    Denkt daran, jede menschliche Emotion - Freude, Wut, Ärger, Hass, Liebe... produziert im Körper eine chemische Reaktion, die uns entweder gesund und glücklich - oder krank und griesgrämig werden lässt. Wir haben die freie Wahl auf diesem Planeten... und auf jede unserer Handlungen/Entscheidungen folgt zwingend auch eine Konsequenz.

    Vieles in unserem Leben ist heute wissenschaftlich erforscht. Wir meinen, wir kennen die physikalischen Gesetze umfassend. Trotzdem erfinden wir laufend Neues in immer schneller werdenden Zyklen. Noch sehr wenig Erkenntnisse haben wir auf der unsichtbaren, feinfühligen oder spirituellen Seite, über die wundervollen Zusammenhänge in der Natur und im unendlichen Universum. Normalerweise versuchen wir, einen winzigen Teil des Geheimnisses unseres Lebens dadurch zu lüften, dass wir gewisse logische Prinzipien anwenden und dabei in den sicheren Grenzen unserer gegenwärtigen Erkenntnisse und Erfahrungen bleiben.

    Offensichtlich liegt eine Quelle vieler neuer Erkenntnisse gar nicht so weit weg, sondern in unserer unmittelbaren Umgebung, wenn nicht sogar in uns selbst, die uns alles Lebensnotwendige spendet.

    Uns wurde als Kind von den Religionslehrern erzählt, Gott hat die Welt in 7 Tagen erschaffen. In Wahrheit sind wir heute immer noch dran.

    Zurück

    Was bringt euch das Wissen über Feng Shui?

    Das Wissen über die Zusammenhänge des Feng Shui hilft euch, eine Umgebung zu erschaffen, in der ihr in Einklang mit der Natur, mit Himmel und Erde und den feinstofflichen Schwingungen eurer Mutter Erde und des Universums lebt. Durch diese Erkenntnisse könnt ihr gesünder, vitaler, glücklicher und harmonischer euren Aufenthalt auf Mutter Erde geniessen. Dazu wurdet ihr einst geboren. Habt ihr das vergessen?

    Auf Mutter Erde gibt es ganz sicher kein einziges Haus, das 100% den Feng Shui Prinzipien entspricht und nach Feng Shui eingerichtet ist. Yin und Yang, die Dualität bzw. die Polarität und der individuelle Mensch lassen das nicht zu, aber durch gezielte Veränderungen im Wohnbereich, in Geschäftsgebäuden, sowie auch in eurer inneren Einstellung könnt ihr die feinstofflichen Schwingungen um euch herum so verändern, dass euer geheimnisvoller Körper, eure Gesundheit, euer Wohlstand und euer geschäftlicher Erfolg positiv beeinflusst wird.

    Die grundlegenden Feng Shui Prinzipien lehren euch, gesunde Lebensräume zu erschaffen, in denen ihr das Fliessen von Chi, der Lebensenergie, optimieren könnt. Und hier könnt ihr euch so richtig wohl fühlen und seid gut gewappnet gegen weniger gute Strömungen, die man Sha nennt (blockierte feinstoffliche Energie). An Plätzen mit fliessendem Chi könnt ihr mehr Kraft, Ausdauer, Begeisterung und Flexibilität in eurem Leben erschaffen und erhalten.

    Dieses "Chi" ist vergleichbar mit Luft. Habt ihr zwischen Wohnzimmer und Küche z.B. keine Türe, so riecht es doch in der Küche anders, als im Wohnzimmer. Man kann nicht bestimmen, wo die Luft im Wohnzimmer aufhört und die Luft in der Küche anfängt. Es ist doch alles dieselbe Luft und doch ist sie in jedem Zimmer individuell! Jedoch haben wir eine Nase, um die Qualität der Luft einzuordnen. Für das Chi - die universelle Lebensenergie - gibt es kein solches spirituelles Sinnesorgan, um deren Qualität zu bestimmen. Jedoch haben immer mehr Menschen einen bewussten 7. Sinn für diese Energie und merken, dass sie sich eben an bestimmten Orten wohler, als an anderen fühlen. Es ist unsere Intuition. Wir Schweizer sagen auch "Bauchgefühl" dazu.

    Noch viel interessanter ist die Erkenntnis, dass dieses Chi nichts anderes sei, als vielleicht unsere "Seele", die unseren Körper einhüllt. Im Raum eingefangen vermischen sich die "Seelen" der anwesenden Personen, so dass die Gesamtenergie für die jeweilige Stimmung verantwortlich ist. Im Prinzip haben wir alle nur eine einzige Seele und doch ist jede individuell verschieden, so wie die Luft in der Küche und im Wohnzimmer. Sind wir im Freien, haben wir vollen Zugriff auf die neutrale, universelle Energie. Wir haben direkten Zugang zum Universum. Es gibt keine Blockaden die uns einschränken. Wir fühlen uns freier und neutraler. Ein anderes gutes Beispiel: Wir Menschen sind lauter Wellen im Meer, während "Gott" das Wasser ist ;-).

    Durch die Veränderung unserer inneren Einstellung (inneres Feng Shui) oder durch die Umgebung (klassisches Feng Shui) stimulieren wir unsere Schwingungen zueinander, um letztendlich die Einstellung zum Leben zu optimieren. Das ist eine nicht ganz so einfache Aufgabe.

    Zurück

    Was ist Feng Shui überhaupt?

    Feng Shui ist nichts anderes, als eine Bezeichnung für etwas, was wir alle meist im Unterbewusstsein leben oder nicht. Die alten Taoisten haben diese Erkenntnis bereits vor etwa 4000 - 5000 Jahren wieder entdeckt, als man noch etwas mehr Zeit und Intuition (Gespür) hatte. Diese Erfahrung beruht auf der längsten, ungebrochenen Tradition der Menschheit, die die innersten Naturgeheimnisse erforscht und die selbst in der heutigen Zeit unverändert angewendet wird. Ihr braucht weder Architekt, Innenarchitekt noch Chinese zu sein oder chinesisch zu sprechen. Ihr müsst nur bei eurer eigenen Wohnsituation, eurem eigenen Zimmer, euren eigenen Gefühlen, eben bei euch selbst beginnen. Feng Shui scheint aber noch viel älter zu sein. Aus neuester Quelle haben die Atlanter das Feng Shui schon längst angewendet, bevor vor 13'000 Jahren Atlantis mit der"Sintflut" unterging.

    Wörtlich heisst Feng Shui "Wind" und "Wasser" und ist ein altes taoistisches Prinzip. Heute auf unser modernes Leben angewandt, ist es im Grunde genommen eine komplexe, feinfühlige Mischung aus chinesischer Philosophie, Kunst, Ästhetik, Wissenschaft und "XMV" (g'sundem Menschenverstand).

    Die taoistische Kunst, das eigene Leben nach den Kräften des Universums auszurichten, geht mehrere Jahrtausende in die Vergangenheit zurück. Wind und Wasser sind zwei der grundlegendsten Formen von Lebensenergie. Ohne Luft sterben wir innerhalb von Sekunden. Während wir einige Wochen ohne Nahrung leben können, sterben wir bald, wenn wir kein Wasser haben. Im Feng Shui haben die chinesischen Schriftzeichen auch eine umfassendere Bedeutung, denn getrennt und zusammen symbolisieren sie Manifestationen der Energiebewegung. D.h. alles was sich auf der Erde befindet, alles was ist, hat Energie und sendet diese durch Schwingungen aus. Begegnen wir einem fremden Menschen auf der Strasse, sendet jeder seine Schwingungen aus und wir spüren schon von Weitem, ob wir mit ihm Resonanz haben (ihn sympatisch finden) oder eher weniger.

    Die Chinesen haben schon früher die Natur genau untersucht und beobachtet, aber nicht, wie wir es in der westlichen Welt gewohnt sind, mit "engstirniger" oder wissenschaftlicher Exaktheit, sondern mit der asiatischen Kultur eigenen, ganzheitlichen Betrachtungsweise. Im Feng Shui spiegelt sich das Wissen um Yin und Yang, der Formenvielfalt der Umgebung, dem I-Ging, Lo-Shu und im Chinesischen Horoskop wider. In diesem Sinn kann der Standplatz eines Hauses, einer Wohnung oder eines Geschäftes nach verschiedenen Kriterien beurteilt werden. Das Resultat einer Analyse bietet Gelegenheit, gewünschte Veränderungen zu forcieren, Harmonie, Glück und Erfolg positiv zu beeinflussen.

    Zurück

    Wieso macht Feng Shui "reich und gesund"?

    Feng Shui ist eine Harmonielehre. Das heisst, Feng Shui beeinflusst euch durch die Qualität eurer unmittelbaren, sichtbaren Umgebung.

    Fühlt ihr euch pudelwohl, weil ihr euch in einer schönen, harmonischen Umgebung aufhaltet, dann wirkt sich das aus auf euren Geist und eure Seele. Ihr seid dann rundum zufrieden mit euch selbst, seid nicht anfällig für Krankheiten, könnt effizient eure Arbeit machen, die euch Spass macht, und der Wohlstand kommt einfach. Ihr habt meist keine Ahnung, warum.

    Befindet ihr euch aber in einer scheusslichen Umgebung und müsst diese Umgebung dauernd ertragen, dann seid ihr unzufrieden und eher gereizt. Das wiederum macht euch anfälliger für Krankheiten, ihr habt keinen Spass bei eurer Arbeit. Euer Arbeitgeber merkt das, was sich wiederum auf euren Verdienst auswirkt. Vielleicht seid ihr auch mehr krank und habt Lohnausfall. Auch hier habt ihr eher keine Ahnung, warum das so ist.

    Die Umgebung in den jeweiligen "Ecken" des Hauses wirkt sich auch auf eure Emotionen aus. Ärgert ihr euch z.B. über etwas, dann kann euch das so beeinflussen, dass ihr nur noch an das denkt, was euch ärgert und ihr eure Arbeit nicht mehr ausführen könnt. Ihr fühlt euch total blockiert in jeder Hinsicht.

    Zurück

    Auf wen wirkt sich Feng Shui aus?

    Feng Shui wirkt durch eure Umgebung, ganz gleich, ob ihr im eigenen Haus lebt, im Haus eurer Eltern oder in einer Mietwohnung. Es kommt auch auf euer Geburtsdatum und euer Geschlecht drauf an. Es kann sein, dass Feng Shui in einem speziellen Bereich nach der Himmelsrichtung mehr auf den ältesten Mann auswirkt, als auf eine jüngere Frau und wieder anders auf den 1., 2. oder 3. Sohn. Es wirkt sich aber nicht mehr auf die Leute aus, die aus dem Haus ausgezogen sind. Dann beginnt die neue Umgebung auf sie zu wirken.

    Wenn die Kinder ausziehen und eine eigene Wohnung beziehen, beginnen auf sie andere Einwirkungen der neuen Umgebung zu wirken, als im Elternhaus. So kommt es auch, dass ein Umzug das Leben total verändern kann, aber nicht muss. Vielleicht ist euch das auch schon passiert, aber ihr hattet keine Ahnung, warum. Jetzt wisst ihr's. Ein Umzug kann das Leben eines Menschen total verändern. Ich habe es selbst schon erlebt und weiss, wovon ich spreche.

    Das Haus oder die Wohnung des Exmannes oder der Exfrau können heute nicht mehr auf euch wirken, wenn ihr ausgezogen seid oder nicht mehr darin wohnt. Macht euch keine unnötigen Sorgen.

    Zurück

    Zusammenhang von Feng Shui mit den Energien in Mutter Erde

    Feng Shui Berater, die die irdischen Erdenergien - auch Geomantie genannt -, sowie die spirituellen Schwingungen eurer Vorfahren ignorieren, machen ihre Arbeit unvollständig. Der beste Ort gemäss dem klassischen Feng Shui ist unharmonisch, wenn ihr darunter im Boden Störfelder oder gespeicherte Energien von euren Vorfahren habt.

    Diese Schwingungen können von Wasseradern her kommen oder von Erdverwerfungen, von unterirdischen Höhlen, Brunnen, schwarzen Strömen oder anderen Schwingungen, die an die Erdoberfläche kommen. Es gibt Feng Shui Berater, die diese Energien mit Wünschelruten z.B. orten und euch dann empfehlen, das Bett zu verrutschen oder anders zu platzieren. Manchmal geht das aber nicht, weil euer Schlafzimmer zu klein ist oder einfach so geschnitten ist. Die Zeit heute ist reif, und wir sind in der Lage, diese Energieschwingungen in Energien zu transformieren, die uns fördern und sie damit zu neutralisieren oder zu "heilen".

    Ist euch schon aufgefallen, dass euch die Zeit immer schneller vorkommt, dass die Veränderungen immer öfters hintereinander eintreten. Gerade jetzt, beim Übergang in das Wassermannzeitalter und um das Ende von 2012 sind so viel mehr Veränderungen um uns herum passiert. Sind es die Menschen, die die Erde mit riesigen Maschinen dauernd bewegen oder sind es unterirdische Atombombenversuche. Die Schumann-Frequenz von normalerweise ca. 7.8 Hz (und das ist messbar) ist teilweise schon auf über 13 Hz angestiegen. Ist es da nicht verwunderlich, dass plötzlich Erdenergien frei werden, die vor 10 Jahren noch nicht gespürt wurden?

    Ärzte oder Advokaten haben uns z.B. berichtet, dass sie von heute auf morgen keine Kunden mehr im Wartezimmer hatten und das war sonst immer voll.

    Neben den natürlichen Erdenergien gibt es auch noch die spirituellen oder feinstofflichen Energien. Alles was Lebewesen machen oder was mit ihnen geschieht, geht emotional in Mutter Erde, Wohnungen, Wände, Teppiche... und wird dort gespeichert. Energien kann man nicht vernichten, nur umwandeln! Das passiert, wenn jemand z.B. ein Land/Haus oder etwas anderes verflucht hat, Rituale durchgeführt hat, grausige Schauspiele durchgeführt wurden (wie ihr sie aus Filmen kennt, wie z.B. "Toll trieben es die alten Römer"), Exekutionen durchgeführt wurden, Galgen aufgestellt oder Hexen verbrannt wurden. Auch Friedhofenergien oder Massengräber aus der Zeit des 2. Weltkrieges sind an vielen Orten energetisch vorhanden. Baut ihr dann an solchen Plätzen eure Häuser, so spürt ihr diese Schwingungen und ihr werdet auf die Dauer damit krank. In Mietwohnungen macht ihr deshalb öfters eine Reinigung durch Räuchern.

    Solange es Menschen gibt, die die irgend etwas verfluchen können, solange gibt es auch Menschen, die diese Flüche wieder aufheben können. Das sehe ich als eine der Aufgaben der Feng Shui Berater. Wollen wir Feng Shui richtig durchführen, müssen wir "ganzheitlich" arbeiten. Fragt euren Feng Shui Berater, wie er mit diesen Energien umgeht, bevor ihr ihn beauftragt.

    Zurück

    Wer kann von Feng Shui profitieren?

    Jeder kann profitieren, denn wirklich jeder kann in unseren Feng Shui Seminaren die Feng Shui Prinzipien erlernen und in seinem täglichen Leben - privat oder im Beruf - anwenden. Jeder kann sich umfassend beraten lassen bezüglich seinem Haus, Wohnung, Geschäft, Büro, Fabrik, ... Wir optimieren euren Wohnsitz oder euer Geschäft aufgrund der universellen Lebensenergie, damit ihr euch dort wohl fühlt und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Leben in Fülle führen könnt.

    Zurück

    Chi Harmonien

    Die Chi Harmonien beruhen auf drei Harmonie-Ebenen.
    Die Erste ist die Harmonie-Ebene, die zwischen jeder Person und ihrer unmittelbaren Umgebung existiert - z.B. eurem Zuhause und eurem Arbeitsplatz.

    Als zweite kommt die Harmonie-Ebene, die zwischen dieser unmittelbaren und der weiteren Umgebung besteht - dem Wohnort und der Nachbarschaft und der weiteren Umgebung, der sich für den modernen Menschen keine Grenzen mehr stellen.

    Drittens gibt es eine grössere Chi Harmonie-Ebene, die zwischen allen energetischen Kräften - selbst weit entfernten Energiequellen innerhalb des Kosmos - existiert, die sich auf eine Person in einer beliebigen Umgebung auswirkt. Im Chinesischen Feng Shui sind diese 3 Harmonien genannt das "San He".

    Wie abstrakt die Feng Shui-Theroie auch erscheinen mag - sie ist wirklich eine andere Betrachtungsweise des täglichen Lebens. Sie ist weder den Weisen in einer idyllischen Umgebung vorbehalten, noch ist sie eine einzigartige chinesische Weltanschauung. Wer einmal einige dieser grundlegenden Prinzipien erfahren hat, beginnt die Welt mit anderen Augen zu betrachten.

    Zurück

    Feng Shui für das Geschäft

    Viele namhafte Unternehmen wenden heute, auch in westlichen Ländern, vermehrt Feng Shui an, bauen nach Feng Shui ihre Gebäude und richten sich nach diesen Feng Shui Richtlinien.

    Das sind die Firmen, die mit ihren Erfolgszahlen Schlagzeilen machen. Sei es in Amerika, Europa, Asien oder auch in der Schweiz, eine grosse Anzahl von bekannten Unternehmen wendeten Feng Shui bereits schon vor der Jahrtausendwende erfolgreich an.

    Jeder Unternehmer weiss, dass es da noch mehr gibt, als nur Know How, um die grossen Geschäftsabschlüsse zu tätigen. Mehr als zwei Drittel der Abschlüsse entstehen in der Gefühlswelt, im Unterbewusstsein und dort liegt auch die Stärke vom Feng Shui. Entscheidet euch mehr mit eurem "Bauch" und ihr werdet merken, dass es besser funktioniert. Holt euch einen Feng Shui Berater und alles fliesst ringer.

    In Einkaufszentren könnt ihr z.B. beobachten, dass gewisse Geschäfte immer wieder den Inhaber wechseln und das alle 2 - 3 Jahre. Solange dort das Feng Shui - oder die Schwingungen - nicht zum Fliessen kommen, wird dort kein Geschäft erfolgreich sein.

    Hotels sind meist katastrophal gebaut - was das Feng Shui betrifft. Die meisten Hotelzimmer haben viel Elektrosmog und eine niedrige Chi-Energiequalität. Das ist auch der Grund, warum ihr euch in vielen Hotelzimmern nie sehr lange aufhaltet und lieber etwas unternehmt. Man ist meist den ganzen Tag woanders beschäftigt und kommt nur zum Schlafen dort hin. Aber schlaft ihr dort gut und fühlt ihr euch dort ausgeruht? Ihr glaubt, das Bett noch nicht gewohnt zu sein. Meisst fehlt es einfach nur am richtigen Feng Shui.

    Zurück

    Was kostet eine Feng Shui Beratung?

    Feng Shui scheint momentan ein Modewort geworden zu sein. Jedoch ist Feng Shui nicht nur eine momentane Modeerscheinung. Feng Shui wird langsam immer bekannter und mehr und mehr Menschen stellen fest, dass da tatsächlich etwas dran ist und Feng Shui tatsächlich funktioniert. Jeder hat schon von vielen Seiten davon gehört und gelesen. Die Menschen werden sensibilisiert und zeigen Interesse. Sie merken auch zum Teil, dass in ihren Häusern etwas nicht stimmt. Sie wenden sich dann an einen Feng Shui Berater und holen sich Hilfe.

    Es werden Häuser neu gebaut, renoviert und Geschäftskomplexe werden errichtet. Die Kosten gehen dabei in Millionenhöhe. Von einem Feng Shui Berater erwartet ihr aber am liebsten alles total günstig oder ihr messt dem nicht soviel Wert bei. Von einem Anwalt bekommt ihr keine Hilfe unter einem gewissen Stundenansatz. Wenn euer Geschäft nicht floriert und nach kurzer Zeit bankrott geht, dann ist es zu spät. Ein Haus ist keine leblose Sache, sondern ein beseeltes Wesen. Was eine gute ganzheitliche Feng Shui Beratung bringt, ist im Verhältnis zur Bausumme oder zum Hauspreis ein verschwindend geringer Betrag, der euch aber ein Tausendfaches an Lebensqualität, Gesundheit, Erfolg und Fülle zurückbringt.

    Die Beratung eines Einfamilienhauses mit klassischem Feng Shui inklusive den Fliegenden Sternen und Neutralisierung von negativen Erdschwingungen kann ein guter und ganzheitlicher Feng Shui Berater in einem Tag bei euch Vorort gut bewerkstelligen, so dass ihr zufrieden seid und tatsächlich eine Veränderung spürt. Meistens sind es ungefähr 1000 Franken, die eine gute professionelle Beratung kostet. Ein seriöser Feng Shui Berater wünscht sich auch stets nach kurzer Zeit Feedback, was sich bei euch verändert hat. Erst dann ist seine Feng Shui Beratung eigentlich erst abgeschlossen. Hat sich nichts verändert, so wäre seine Arbeit überflüssig gewesen und er könnte seinen Job an den Nagel hängen. Seid vorsichtig bei Beratern, die die Fliegenden Sterne einfach weglassen, weil sie zu kompliziert sind; fragt stets nach, ob die kompletten Fliegenden Sterne, die feinstofflichen Erdschwingungen z.B. Wasseradern auch mit berücksichtigt werden und ob er weiss, wie sie zu neutralisieren sind. Das klassische Feng Shui alleine - angewandt, ohne die ganzheitliche Methode unter Einbezug aller Faktoren ist längst nicht so wirkungsvoll.

    Gebt euch einen Ruck und schätzt die Arbeit des guten Feng Shui Beraters. Erkundigt euch aber vorher, wen ihr engagiert. In jeder Branche gibt es gute und schlechte sowie auch Scharlatane. Ganz besonders bei den nicht beweisbaren und feinstofflichen Dienstleistungen gibt es Scharlatane, die allerdings nicht lange existieren können. Das heisst aber nicht, dass alle Scharlatane sein müssen. Ein gut laufendes Geschäft, eine harmonische Wohnung in der ihr gesund bleibt, ist allemal euer Geld wert, das der Feng Shui Berater sich redlich verdient hat. Denkt immer daran, ein richtiger Feng Shui Berater liebt seinen Beruf und ist hier, um den Menschen zu dienen, ein besseres und vor allem gesünderes Leben in Fülle zu geniessen. So einen Beruf habe ich mir schliesslich herausgesucht und habe sehr viel Freude daran.

    Alle Menschen werden meist unbewusst von Geburt an manipuliert. Sei es durch die Religion, die Eltern, die Lehrer, die Medien oder die Politiker. Viele wissen es nicht besser und meinen es nur gut. Die Religion z.B. hat uns erzogen zu glauben, dass wir hier auf der Welt büssen müssen, um in den "Himmel" zu kommen. Die Religionen, die Eltern und die Gesellschaft hat diesen Unsinn so tief in uns eingehämmert, dass wir trotz unserer neuen Überzeugung viele Jahre brauchen, diesen Blödsinn wieder aus uns herauszulöschen. Glaubt mir, und davon bin ich heute total überzeugt, wir sind hier, um frei in Frieden und Freude zu leben, zu wachsen und um das zu tun, was uns Spass macht, aber den anderen nicht schadet, sondern sie und auch uns selbst weiter bringt. Findet eure Lebensaufgabe und handelt danach. "Essen, Schlafen und Arbeiten" mit oder ohne Frust, das kann doch nicht unsere Lebensaufgabe sein!

    Denkt auch daran, dass man mit Rache und Krieg keinen Frieden schaffen kann. Wenn alle Menschen das weitergeben, was sie selbst nicht brauchen, dann würde die Energie fliessen und alle Menschen würden im Überfluss leben. Die Harmonie stimmt, Yin und Yang stimmt. Denkt auch daran, dass Liebe das einzige ist, was sich vermehrt, wenn man es abgibt. Mahatma Gandhi hat einmal gesagt: "Die Welt ist gross genug für die Bedürfnisse Aller, aber zu klein für die Gier Einzelner.

    Zurück

    Hier seht Ihr ein Interview, wie Feng Shui auch die Fülle bringen kann

    Finanzielle Fülle durch Feng Shui

    Hier seht ihr ein etwas umfassenderes Video, wie Feng Shui funktioniert und was es Euch nützt

    Was ist Feng Shui - Teil 1

    Was ist Feng Shui - Teil 2

    Was ist Feng Shui - Teil 3

    Was ist Feng Shui?

    Am 15. August 2011 durfte Michèle Stocco-Dolder bei Tele Bielingue in der Sendung Immobiel ein Interview über Feng Shui abgeben. Wollt ihr es hören?

    Das Video von Michèle

    Zurück

    Zurück

    Euer Feng Shui Meister Hans-Georg Strunz