Logo

       Klick

Bewusstseins-Ausbildung im
Feng Shui Center Baden-Brugg

FS17 - Magrav Workshop
der aufzeigt, wie man so einen Magrav baut, der uns zuhause nach einer gewissen Zeit freie Energie liefert

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Es darf jeder teilnehmen, der sich dafür interessiert, einen Magrav selbst zu bauen. Es sind schon etwas handwerkliche Fähigkeiten nötig.

Der Magrav Workshop vermittelt sämtliche Details, einen funktionierenden Magrav komplett zu Hause nachzubauen und es gibt eine super Dokumentation dazu.

Termine  18.11.2017   18.02.2018 
in der Schweiz  Mostelbergstr. 161,  6417 Sattel SZ
Zeiten  Sa:  9:00 - 17:00 
Seminarleiter  Hans-Georg Strunz
Kosten  150.- SFr

Es ist sehr zeitaufwändig, einen Magrav zu bauen. Es gibt bereits Workshops, wo man an einem Wochenende seinen eigenen Magrav aus vorgefertigten Teilen zusammensetzt und mit nach Hause nehmen kann. Diese sind aber wesentlich teurer, weil darin sehr viel Arbeitszeit steckt. Danach ist es fast unmöglich, dass der Teilnehmer dann in der Lage ist, selbst einen weiteren Magrav bei sich zu Hause zu bauen. Schliesslich möchte jeder für jede der 3 Phasen im Haus einen Magrav anhängen, um die Generation der Plasma Energie im Haus zu beschleunigen.

Da es für eine erfahrene, gut eingerichtete Person etwa eine Woche dauert, bis so ein Magrav fertig wird, ziehe ich es vor, jedem Teilnehmer in einem Tag Schritt für Schritt eine Anleitung mit nach Hause zu geben. Wir werden auch viele Teilschritte in meinem Hobbyraum life vorführen.

Ich garantiere jedem Teilnehmer, dass er es dann auch wirklich kann. Selbstverständlich ist im Workshop mit inbegriffen, dass jemand nachher weitere Fragen stellen kann. Aus eigener Erfahrung braucht es diese Möglichkeit unbedingt.

Es ist ev. auch sinnvoll unter den Teilnehmern Gruppen zu bilden, die sich dann laufend weiterbilden und das sehr vorteilhafte Wissen anderen weitergeben. Die ganze Technik ist erst am Anfang und wird sich sicher sehr schnell herumsprechen, zumindest wenn laufend weitere Bestätigungen dieser Theorie verfügbar werden.

Es ist sinnvoll Papier und Bleistift mitzubringen, dass man sich genügend Notizen machen kann. Natürlich bekommt jeder auch viele Unterlagen mit, die das Konzept bildlich darstellen.

Folgendes Basiswissen wird vermittelt:

  • Sämtliches Material, was man sich vorher besorgen muss und wo es erhältlich ist - Kostenpunkt/Magrav etwa 60 Fr.
  • Auch Hilfsmittel, die man sich bauen kann, wenn man das Ganze in einem grösseren Umfang angehen möchte, werde ich präsentieren.
  • Wir fangen dann ganz von Vorne an und ich zeige genau, Schritt für Schritt, wie man dabei vorgeht.
  • Dabei können Fragen gestellt werden, soviel man will
  • Der Workshop findet schon ab ein paar wenigen Teilnehmer statt und es haben max. 5-6 Teilnehmer Platz.
    Hier der Magrav-Flyer dazu:
    Zum Magrav Workshop anmelden
    Situationsplan Sattel, Mostelbergstr. 161
    Im Routenplaner - eigene Adresse eingeben
    Die letzten paar Hundert Meter zum Feng Shui Center

    Euer Feng Shui Meister Hans-Georg Strunz